Schnarch – Test


Mit den folgenden Fragen können Sie testen, ob Sie sich untersuchen lassen sollten?

Kreuzen Sie die Kästchen an, wenn ein Punkt der Frage erfüllt ist und zählen Sie die Anzahl!

Leiden Sie unter Einschlafschwierigkeiten
(mehr als 30 Min. wach liegen)?

Haben Sie Durchschlafstörungen
(mehr als 1x aufwachen)?

Schnarchen Sie häufig?

Haben Sie im Schlaf Atempausen?

Neigen Sie dazu, gegen Ihren Willen tagsüber einzuschlafen?

Leiden Sie unter morgendlichen Kopfschmerzen oder Bluthochdruck?

Nehmen Sie regelmäßig abends Medikamente ein?

Haben Sie morgens häufig das Gefühl nicht erholsam geschlafen zu haben?

Besitzen Sie Risikofaktoren: Übergewicht, Rauchen, Alkohol?

Mehr als drei Ja beantwortete Fragen lassen vermuten, dass Sie unter einer behandlungsbedürftigen Schlafstörung leiden!

Wer regelmäßig schnarcht, sollte sich beim HNO – Arzt untersuchen lassen. Hilfestellung bietet der  folgernde, internationale “Epworth – Sleepiness – Scale” Test zum download.

Wenn Sie etliche der folgenden Fragen ankreuzen müssen, dann ist Ihnen der Gang in die Praxis von Dr. Gerhard Onnebrink zur weiteren Abklärung und zur Behandlung Ihrer Beschwerden sowie deren Behebung zu empfehlen.