Hörtests für Neugeborene in Ihrer HNO-Praxis in Schwerte

02304 242420

Hörscreening bei Neugeborenen und Kleinkindern

Es ist einfach, Babys mit Hörverlust zu identifizieren. Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie Sie hörgeschädigten Babys helfen können, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und wie wichtig das Neugeborenen-Hörscreening für alle ist. Die meisten Babys werden mit normalem Hörvermögen geboren und erleben von Anfang an die Schönheit des Klangs, aber 1 – 3 von 1.000 werden mit Hörverlust geboren. Diese Kinder können ihre Eltern nicht richtig sprechen, singen oder lesen hören, was das Erlernen von Sprache verzögert. Das Neugeborenen-Hörscreening identifiziert Babys mit einem Risiko für Hörverlust, damit sie frühzeitig untersucht und behandelt werden können.

Zum Ausschluss frühkindlicher Hörstörungen werden in unserer Praxis zwei Messverfahren durchgeführt:

  • Die Bestimmung otoakustischer Emissionen (kurz: OAE)

  • Die automatische Hirnstammaudiometrie (AABR) mit dem BERAphon

Otoakustische Emissionen (OAE)

Otoakustische Emissionen können bei ungefähr 97 % der Menschen bis zu einem Hörverlust von 35 dB nachgewiesen werden. Diese Messung wird gerne als primärer Screeningtest oder Grunduntersuchung bei Neugeborenen zum Ausschluss einer Schwerhörigkeit angewendet, da sie einfach durchzuführen ist und insgesamt nur wenige Minuten dauert.
Klarheit verschafft stets die AABR, welche den Vorteil hat, dass sie abgesehen von der Funktionsfähigkeit der Sinneszellen im Innenohr ebenso die Aktivität der Hörnerven sowie zentraler Hörbahnabschnitte mit höchster Sensitivität und Spezifität erfassen kann.

Automaticly Auditory Brainstem Response (Automische Hirnstammaudiometrie/AABR)

Ein sog. BERAphon® wird – so wie bei einem Telefonhörer – leicht über das Ohr des Kindes gehalten, sodass die Elektroden, die mit Gel versehen sind, die Haut berühren und das Ohr akustisch abgeschirmt wird. Eine AABR-Messung ist bereits ab dem ersten Lebenstag durchführbar und trägt eine höhere Aussagefähigkeit mit sich als eine OAE, da dabei weniger falsch-positive Befunde entstehen. Mit der Behandlung schwerhöriger Babys sollte so früh wie nur möglich begonnen werden.

Informationen zum Tinnitus
Icon Terminkalender

Unser erfahrenes Team führt Hörtests für Neugeborene und Kinder durch. Vereinbaren Sie einen Termin!

Kontaktieren Sie uns